Der letzte Sommerregen

Als ich heute Morgen gegen vier Uhr aufgewacht bin, hörte ich den Regen heftig gegen das Fenster prasseln. Ich quälte mich aus dem Bett und machte mich bereit für meine Frühschicht. Währenddessen prasselte der Regen mit ein paar kleinen Pausen immer weiter gegen die Fenster und in der Wohnung verbreitete zusammen mit dem aufsteigenden Geruch des frisch aufgebrühten Kaffees eine heimelige Herbststimmung.

Als ich mich gegen halb neun kurz in die Pause verabschiedete, um mit dem Hund eine Runde durch den Wald zu drehen, hatte der Regen bereits nachgelassen und die Sonne suchte sich ihren Weg durch die lockerer werdenden Wolken. Ich schnappte mir den Hund und wir gingen unseren üblichen Weg in den Wald. Über uns flogen die Flugzeuge im Landeanflug auf den Frankfurter Flughafen, doch ansonsten war es noch ganz still. Im Wald musste ich erstmal kurz innehalten und die Luft genießen. Diese frischgewaschene, reine Luft eines Sommerregens. Die hatte es hier in den letzten Monaten viel zu wenig gegeben.

Photo by Jaymantri on Pexels.com

Normalerweise wurde es nach einem kräftigen Regenschauer direkt tropisch schwül und ein Modergeruch aus den immer trockener werdenden Tümpeln machte sich breit. Doch nicht so heute Morgen. Ich fühlte, dass dies einer der letzten Sommerregen gewesen sein musste. Ein Regen, nach dem eine schön wärmende Sonne wieder hervorstrahlen kann, doch nicht mehr die Kraft hat, den Wald in einen Dschungel zu verwandeln. Während ich den Weg entlanglief, über die herabgerieselten Tannennadeln und welken Blätter, spürte ich mit jedem Schritt mehr den Herbst, der sich langsam, aber sicher seinen Weg sucht. Es scheint, als hätte der Sommer selbst nicht mehr so große Lust auf Hitze und Tropengefühle. Er möchte nun abgelöst werden und ich freue mich schon sehr auf windige, regnerische Herbsttage, an denen die Luft wieder reingewaschen wird.

Published by annikapolis

Politik- und Ethnologiestudentin aus den Bergen in der Großstadt auf der Suche nach dem Journalismus

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: