Im Namen des Terrors

Als ob das Jahr 2020 nicht schon genug zu bieten hätte, sind gestern direkt zwei jihadistische Anschläge verübt worden. In der Wiener Innenstadt wurden vier Menschen erschossen, unter anderem auch einer der Attentäter. Zugleich haben in Kabul drei Attentäter den Universitäts-Campus gestürmt, wo ein Sprengstoff gezündet wurde. Dabei wurden mindestens 50 Menschen getötet. In sozialenContinue reading “Im Namen des Terrors”