Der negierte Staat

Die Corona-Pandemie ist allgegenwärtig. In letzter Zeit jedoch haben die Demonstrationen der sogenannten “Corona-Leugner” immer mehr nachgelassen. Ob es daran liegt, dass sie langsam müde werden, wie auch alle anderen des immer länger dauernden Lockdowns müde werden, oder daran, dass “Querdenken”-Initiator Michael Ballweg Ende Dezember dazu aufgerufen hatte, in den nächsten Monaten auf Demonstrationen zu verzichten – im neuen Jahr ist es noch zu keiner größeren Versammlung gekommen. Doch besonders Reichsbürger*innen sind durch die Demonstrationen wieder mehr in die Öffentlichkeit gerückt. Doch welche Gefahr geht von ihnen aus?